Nach der OP
-Aufatmen !

Die OP ist vorbei und Sie werden die Praxis ROSTOCK erleichtert verlassen. Was Sie in den ersten Stunden oder Tagen nach einem chirurgischen Eingriff beachten sollten, finden Sie hier.

Es ist ein gutes Gefühl, wenn die Behandlung abgeschlossen ist. Aber Sie wissen selbst –die Betäubung lässt nach und für eine gewisse Zeit kann ein leichter Schmerz auftreten. Hier kann Kühlung sehr guttun oder auch die gezielte Einnahme von Schmerzmitteln. Und in den meisten Fällen können Sie nach einer OP bereits am nächsten Tag wieder Ihrer Arbeit nachgehen.
Was jedoch wichtig ist: da wir im Mundraum operieren, kann es Einschränkungen beim Essen geben, die Sie genau beachten sollten – zum Beispiel: keine festen Speisen, keine scharfen Gewürze, kein Alkohol, …

Was ganz wichtig ist: Wenn Sie sich nach einer Behandlung unwohl fühlen, oder wenn Sie sich einfach unsicher sind, dann zögern Sie nicht, bei uns in der Praxis anzurufen, oder eine E-Mail zu schicken. Wir sind auf jeden Fall erreichbar.

Auch für das Verhalten nach einer OP haben wir ein Merkblatt für Sie zusammengestellt, in dem die wichtigsten Fragen beantwortet werden.
„Verhalten nach OP – ROSTOCK ZAHNÄRZTE FRANKFURT“