Rostock Zahnärzte Frankfurt:
dr. med. dent.
Arne Rostock

Ich bin am 28.05.1977 hier in Frankfurt geboren. Familienmensch, verheiratet, zwei Kinder. Sportbegeistert. Leidenschaftlicher Segler – ohne Segelschiff, aber mit eigener Praxis: Seit 2010 bin ich selbstständiger Oralchirurg und Zahnarzt. Erst am Westendplatz und seit 2019 im Ärztehaus in der Mainzer Landstraße 65.

FÜR ALLE, DIE ES ETWAS GENAUER WISSEN WOLLEN:

Nach einigen Praktika im Bereich der stationären Pflege und Zivildienst in der klinischen Anästhesiologie, Studium der Zahnheilkunde am Universitätsklinikum Frankfurt am Main. 2004 bis 2006 angestellter Zahnarzt im Bereich der allgemeinen Zahnheilkunde in FFM und im Main-Taunus-Kreis. 2006 Promotion zum Dr. med. dent. am Universitätsklinikum Frankfurt am Main im Bereich der Humanmedizin. Zwischen 2006 und 2010 oralchirurgische Facharztausbildung im Fachgebiet der ambulanten und stationären Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in der Praxis Dr. Dr. Joachim Neubert und am Klinikum Offenbach am Main. 2010 Vergabe des oralchirurgischen Fachzahnarzttitels durch die Hessische Landeszahnärztekammer. 2010 Niederlassung als selbständiger Oralchirurg und Zahnarzt und Eröffnung meiner Praxis „Dr. Arne Rostock“ am Westendplatz 29 in Frankfurt am Main. 2014 Zertifizierung als „Laserschutzbeauftragter“, für die Anwendung medizinischer Laser zur Erweiterung des Behandlungsspektrums. 2015 Zertifizierung für Lachgas- und orale Sedierungstechniken. Ich bin Mitglied in den wissenschaftlichen Gesellschaften DGZMK und DGI.
Aber jetzt zum Sport: Als leidenschaftlicher Sportler liegt mir der regionale Sport sehr am Herzen. Nach vier Jahren als Business Partner beim Fußballverein FSV Frankfurt 1899 haben wir mit unserer Praxis ein neues sportliches Kapitel aufgeschlagen: die Unterstützung der Löwen Frankfurt, einer Eishockeymannschaft, die 2017 den Meistertitel im DEL2 erringen konnte. Als „Kleinsponsor“ konzentrieren wir uns besonders auf die „kleinen Löwen“ – auf die sportliche Nachwuchsförderung.