Bleaching FRANKFURT AM MAIN –
schneller, schöner, weißer

Zähne sind wie unsere Visitenkarte. Als ein wichtiger Bestandteil unseres Lächelns nimmt unser Gegenüber diese schnell wahr. Deswegen ist es immer eine gute Idee, auf Verfärbungen der Zähne zu achten und diese gegebenenfalls zu korrigieren.

Eine Möglichkeit dazu bietet die Zahnaufhellung. Diese kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll sein. Zum einen sicherlich für Raucher: Der jahrelange Konsum von Zigaretten und Zigarren zeigt sich auch deutlich an den Zähnen, die dann meist einen stark gelblichen Ton annehmen. Ist dies bei Ihnen der Fall, so kann es sinnvoll sein, über eine Zahnaufhellung nachzudenken. Ihr Lächeln wird sicherlich davon profitieren! Haben Sie Fragen zum Thema Bleaching? Die Zahnarztpraxis Rostock Zahnärzte Frankfurt hilft Ihnen gerne weiter.

Welche Ursachen führen zur Zahnverfärbung?

Nicht nur Raucher können vom Bleaching profitieren. Denn Zähne können sich auch aus anderen Gründen verfärben. Zum Beispiel wenn sich Ihr Zahnschmelz abbaut. Der Zahnschmelz ist die Schicht, welche den von Natur aus gelben Teil des Zahns überdeckt. Zähne wirken also deutlich gelber, je weniger Zahnschmelz noch vorhanden ist. Umso wichtiger ist es langfristig, den eigenen Zahnschmelz zu pflegen und zu erhalten.

Ihre Ernährung kann sich auf die Farbe Ihrer Zähne auswirken

Auch Ihre Ernährung hat einen nicht zu vernachlässigenden Einfluss auf die Farbe Ihrer Zähne. Die in Rotwein und Kaffee enthaltenen Farbpigmente beispielsweise können den Zahnschmelz verfärben. Dasselbe gilt für Lebensmittel, die sehr viel Zucker enthalten, wie das bei den meisten Limonaden und Säften der Fall ist. Der darin enthaltene Zucker schädigt den Zahnschmelz.

Bei Säften ist es sinnvoll, auf solche mit wenig Säure und Zucker zurückzugreifen. Sie selbst können also viele Aspekte Ihrer Ernährung anpassen, um dem Verfärben Ihrer Zähne vorzubeugen. Ein moderater Konsum der betreffenden Lebensmittel ist dabei empfehlenswert. Wünschen Sie sich Unterstützung oder weitere Informationen in Sachen Bleaching? Die Zahnarztpraxis Rostock Zahnärzte im Herzen von Frankfurt ist Ihnen gerne jederzeit behilflich.

Bleaching ist eine Privatleistung

Zum besseren Verständnis: Bleaching und Zahnaufhellung beschreiben ein- und dieselbe Prozedur. Auch möchten wir Sie schon jetzt darüber aufklären, dass es sich bei Bleaching nicht um eine Kassenleistung handelt. Patientinnen und Patienten, die Ihre Zähne aufhellen lassen möchten, müssen die Prozedur also aus der eigenen Tasche bezahlen. Dennoch kann eine Zahnaufhellung im beruflichen wie auch privaten Kontext eine lohnende Investition darstellen.

Modernes und schmerzfreies Laser-Bleaching

Die Zahnarztpraxis Rostock Zahnärzte Frankfurt arbeitet mit den modernsten Methoden der Dentalmedizin. Beispielsweise nutzen wir in unserer Praxis das Laser-Bleaching. Ganz gleich, ob Sie einen Zahn oder eine ganze Zahnreihe aufhellen wollen: Wir verhelfen Ihnen wieder zu strahlend weißen Zähnen und einem einwandfreien Lächeln.

Bei unserer Behandlung wird ein Gel aus Wasserstoffperoxid auf den gewünschten Zahn bzw. die gewünschten Zähne aufgetragen. Das Gel wird anschließend mit dem Laser bestrahlt, was den Bleaching-Vorgang auslöst. Mit dieser Methode werden Schmerzen vermieden. Je nach Verfärbungsgrad Ihrer Zähne findet das Bleaching in einer oder mehreren Sitzungen statt. Selbstverständlich klären wir dies vor Behandlungsbeginn mit Ihnen ab.

Haben Sie noch Fragen? Gerne beraten wir Sie rund um das Thema Bleaching. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir freuen uns auf Sie!