Wir sprechen
Deutsch | Englisch | Türkisch

069-748035

Termin Online buchen

Muss der Zahn wirklich raus?

Dr. Rostock: Unser Grundsatz ist es, jeden Zahn zu erhalten und zu konservieren. Ist ein Zahn allerdings stark erkrankt und durch viele Vorbehandlungen in seiner Prognose fraglich, kann eine Entfernung und der Ersatz durch zum Beispiel ein Implantat eine sichere und effiziente Maßnahme sein. Wir streben immer eine Versorgung mit maximaler Lebensdauer für Sie an. Fragen Sie uns einfach. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Brauche ich eine Zahnzusatzversicherung?

Dr. Rostock: Immer mehr Patienten schließen Zahnzusatzversicherungen ab, um bei kostenintensiveren Behandlungen mit einem geringeren Eigenanteil belastet zu werden. Allerdings lohnt sich unserer Auffassung nach nicht bei jedem Patienten der Abschluss einer Zusatzversicherung. Oft sind die Beitragszahlung höher als die zu erwartenden Zahnarztkosten. Fragen Sie uns einfach. Wir helfen Ihnen gerne bei Ihrer Entscheidung.

Muss ich die Zahnlücke versorgen lassen?

Dr. Rostock: Das Gebiss eines erwachsenen Menschen umfasst ohne Weisheitszähne 28 Zähne. Dies Zahl sollt nach Möglichkeit immer erhalten bleiben. Geht ein Zahn verloren, ergeben sich ungünstige Kraftverteilungen auf die übrigen Zähne und das Kiefergelenk kann überbelastet werden. Zudem sind Zahnverschiebungen und Lockerungen der übrigen Zähne zu befürchten. Eine Zahnlücke sollte daher schnellstmöglich durch z.B. ein Implantat versorgt werden. Fragen Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ich knirsche nicht!

Dr. Rostock: Viele Menschen behaupten nachts nicht mit den Zähnen zu knirschen oder zu pressen, da sie es im Schlaf selber natürlich nicht merken. Schleifspuren auf den Zähnen und ausgedehnte Verspannung der Kau- und Kopfmuskulatur mit ausstrahlenden Beschwerden sind typische Symptome für das immer häufiger auftretende Krankheitsbild. Schützen Sie Ihre Zähne langfristig und das Kiefergelenk durch eine frühzeitige Therapie. Wir beraten Sie gerne im Rahmen unserer Kiefergelenkssprechstunde.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ersetzt die Munddusche Zahnseide?

Dr. Rostock: Nach unseren Beobachtungen ersetzen die modernen Mundduschen keinesfalls die Zahnseide. Der Wasserdruck reicht unserer Meinung nach nicht aus die teilweise sehr fest anhaftenden bakteriellen Beläge von der Zahnschmelzoberfläche abzulösen. Eine Munddusche kann die Zahnreinigung neben Zahnbürste, Zahnseide und Mundspülung ergänzen, aber nicht ersetzen. Gerne stellen wir Ihnen die gängigen und nützlichen Zahnreinigungsmethoden im Rahmen unserer Prophylaxesitzungen vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Wir sind Mitglied

Kundenvertrauen

Zur Detailseite von Praxis Dr. med. dent. Arne Rostock - Zahnarzt und Oralchirurg

Unsere Adresse

Westendplatz 29
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 748035
Telefax: +49 (69) 746111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!